Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

IT-Systeme in der industriellen Produktion

Modulbeschreibung

Die Modulveranstaltung „IT-Systeme in der industriellen Produktion II“ ergänzt die Gestaltung von Produktionsprozessen informationstechnisch, ausgehend vom objektorientierten Paradigma. Vorgehensweisen der Modellierung, Konzeption und Einführung von IT-Systemen werden vorgestellt und eingeübt. Die Darstellung wird erweitert durch eine vertiefte Einführung in die Gestaltung von Datenbanksystemen sowie die punktuelle Behandlung spezifischer Anwendungen, beispielsweise der Simulationstechnik. Abgerundet wird die Modulveranstaltung durch begleitende Übungen, die den Studierenden gleichermaßen auf die abschließende, schriftliche Modulprüfung vorbereiten.Das Modul wird im Rahmen des MB Profilmoduls „Technische Betriebsführung“ angeboten.
Die Veranstaltung „IT-Systeme in der Produktion und Logistik I“ vervollständigt das Modul und wird vom Lehrstuhl für Arbeits- und Produktionssysteme angeboten.

Modulumfang

Anzahl Veranstaltungen: 2
SWS je Veranstaltung: 2 V + 1 Ü
Modul-Credits: 8

Studiengänge

Studiengang und Profil
Maschinenbau Wirtschaftsingenieurwesen Logistik
Allgemein Technische Betriebsführung Produktionsmanagement Allgemein
IT-Systeme in der industriellen Produktion Profilmodul Pflichtmodul

Veranstaltungsdozent

Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Phys. Markus Rabe

Veranstaltungsassistenten

M.Sc. Joachim Hunker

Veranstaltungstermine

Beide Ringvorlesungen werden in Kooperation mit den Lehrstühlen IPS, LFO und FLW angeboten.

Vorlesung IT-Systeme in der industriellen Produktion I (Wintersemester)

Vorlesung:
Dienstags 08:15 - 09:45, MB1 HS1
Vorlesungsbeginn:
09.10.2018
Vorlesungsnr. (LSF):
075220
Übung:
Termin wird in der ersten Vorlesung bekannt gegeben.
Übungsnr. (LSF):
075221

Vorlesung IT-Systeme in der industriellen Produktion II (Sommersemester)

Vorlesung:
Donnerstags 12:15 - 13:45, HG2 HS5
Vorlesungsbeginn:
11.04.2019
Vorlesungsnr. (LSF):
075210
Übung:
Nach Vereinbarung


Nebeninhalt

Kontakt

M.Sc. Joachim Hunker

Wir behalten uns vor, E-Mails, die weder einer Universität noch einem Unternehmen zuzuordnen sind, nicht zu beantworten.